hochzeitszubehoer.info - Logo

 

 

Musiker & Alleinunterhalter für Hochzeiten

 

Gute musikalische Unterhaltung für die Hochzeit

 

Rote Rosen auf NotenblätternEine breite Angebotspalette an Hochzeitskapellen offenbart die unter- schiedlichsten musikalischen Untermalungen für den freudigen Anlass. In der Vielfalt musikalischer Angebote ist es nicht einfach, die passende Hochzeitskapelle zu finden.

 

Bei den Hochzeitsvorbereitungen geht es bei der Wahl der richtigen musikalischen Unterhaltung natürlich in erster Linie um den Geschmack des Brautpaares.

 

 

Zu welchem feierlichen Event soll es Musik geben?

 

Der erste Schritt zur passenden Wahl für das Brautpaar ist die eigene Vorstellung. Soll Musik zur Trauung in der Kirche oder beim Standesamt oder erst bei den Hochzeitsfeier-lichkeiten Freude bringen? Soll es überhaupt eine Musik geben oder hat das Brautpaar ganz andere Vorstellungen? Es gibt wie bei allen anderen Hochzeitsvorbereitungen keinerlei MUSS.

 

weltklassejungs.deInstrumental oder vokal?

 

Für die musikalische Untermalung bei der kirchlichen Trauung bieten sich sowohl klassische Musikstücke als auch Musikstücke an, mit denen das Brautpaar Gefühle verbindet. Soll es eine rein instrumentale musikalische Variante werden oder soll es Gesang werden? Sind diese sehr persönlichen Vorlieben untereinander geklärt, kann nach DJs, Musikkapellen oder Einzelinterpreten gesucht werden. Es gibt keinerlei Vorschriften für eine Musikauswahl. Wer Klassik liebt, wird Klassik wählen und Jazzliebhaber dürfen für ihre ganz besondere Feierlichkeit natürlich Jazz wählen.

 

Beliebt ist in allen musikalischen Richtungen oft der Solo-Gesang für die Kirche. Aber wie gesagt, diese Auswahl wird bestimmt durch die persönlichen Vorlieben des Brautpaares.

 

Standesamt

 

Es spricht nichts dagegen, sich und seinen Gästen bei der standesamtlichen Trauung Musik zu gönnen. Sicherlich wird es eine große Überraschung für alle werden, wenn vor dem Standesamt nicht nur Reis geworfen wird, sondern plötzlich eine Hochzeitskapelle aufspielt. Wer die Dynamik und Romantik von Zigeunermusik liebt, kann sich eine Hochzeitskapelle bestellen, die so richtig Schwung in den feierlichen Tag bringen kann. Auch jede andere Musik, die gute Laune bringt und vor Lebensfreude strotzt, ist geeignet.

 

Hochzeitsfeier

 

Für die Hochzeitsfeier bietet es sich an, eine Hochzeitskapelle auszuwählen, die die Gäste und das Brautpaar so richtig in Schwung versetzen kann, wenn es darum geht, das Tanzbein zu schwingen. Damit das Ganze nicht einseitig bleibt, ist die Wahl einer Hochzeitskapelle auch davon abhängig, ob sie in der Lage ist, verschiedene musikalische Möglichkeiten anzubieten. Während des Essens zum Beispiel sollte sie im Hintergrund dezent musikalisch untermalen können.

 

Die Suche

 

Wenn sich das Brautpaar eine Vorstellung machen konnte, welche Musik zu welchem Zeitpunkt schön wäre, so geht es an die Suche. Das Internet bietet Angebote von Musikern, die auf Hochzeiten spielen. Der Vorteil ist, dass die meisten Anbieter für Hochzeitsmusik auch Hörbeispiele als Demoversion zur Verfügung stellen. Das ist wichtig. Denn nichts ist furchtbarer, als an dieser Stelle durch Nichtwissen böse Überraschungen zu erleben. Die Preise starten bei ca. 200,- Euro. Die obere Grenze ist offen. Kein Brautpaar gleicht einem anderen und auch in puncto Musik oder Band oder Hochzeitskapelle bestimmen sie alleine.

 

Kriterien und Möglichkeiten für die Suche

 

Eine regionale Suche empfiehlt sich, wenn das Brautpaar nicht allzu viel Budget investieren will. Denn mit regional angesiedelten Musikern entfallen Reise- und Unterbringungskosten. Auch die Zeit, die Musiker spielen sollen, kann regional auf kurze Zeit begrenzt werden.

 

Wenn die Suche eher über konkretere Vorstellungen einer bestimmten Band oder Kapelle bestimmt wird, sind die Favoriten einfach anzufragen und Preisvorschläge einzuholen. Es gibt natürlich auch Agenturen, die Musiker, Bands und ganze Kapellen vermitteln. Auch hier lohnt es sich, hineinzuhören und Preise abzufragen.

 

Eine andere Möglichkeit ist es, viele Leute zu befragen, welche Hochzeitskapellen sie schon gehört haben oder welche Erfahrungen sie mit dieser Suche gemacht haben. Oft ist die Mundpropaganda ein guter Weg, an Besonderes heranzukommen, das weder im Internet oder über Agenturen gefunden werden kann.

 

Tipp:

 

Ein Brautpaar kann sich natürlich auch eine Hochzeitskapelle oder Band und Einzelmusiker schenken lassen! Wenn klar ist, welche Musik oder welche Band usw. gewünscht wird, ist vielleicht jemand zu finden, der dies dem Brautpaar schenken will. Wer in dieser günstigen Lage ist, muss nicht mehr tun, als seine Wünsche zu äußern. Die Arbeit der Buchung usw. erledigen dann andere. Das alleine ist schon ein Geschenk bei so viel Vorbereitung.

 

 

 

Shoppingbereich

 

Produkte zur Hochzeit