hochzeitszubehoer.info - Logo

 

 

Hochzeitseinladungen schreiben

 

Einladungskarten für die Hochzeitsgäste

 

Blumendeko für EinladungDie Perfekte Hochzeitseinladung - ansprechend und zeitgemäß gestalten

 

Der Termin für die Traung steht bereitss fest, jetzt müssen alle Gäste davon in Kenntnis gesetzt und eingeladen werden. Wie gehe ich bei der gestaltung vor, denn Hochzeitseinladung sollte ja, genauso wie die Hochzeit selbst, etwas Besonderes sein?

 

Produkte & Angebote

 

Bevor eine Einladung zur Hochzeit entworfen und verschickt werden kann, sollten ein paar wichtige Dinge vorher abgeklärt werden:

  1. Die Gästeliste sollte vollständig ausgearbeitet sein, um die benötigte
    Anzahl der Einladungen bestimmen zu können.

  2. Die Termine im Standesamt und in der Kirche sollten bestätigt sein.

  3. Die Location sollte schon feststehen.

Wenn diese drei Punkte geklärt sind, kann es losgehen.

 

Formulierung der Hochzeitseinladung

 

Bevor man sich über die Formulierung des Einladungstextes Gedanken macht, sollte man unbedingt klären, wie das Design der Einladung überhaupt sein soll. Denn wenn man weiß, an welchen Stellen auf der Einladung Platz für den Text ist, kann man sich bei der späteren Texterstellung gleich danach richten und fängt dann nicht wieder von vorne an, weil der bereits vorgeschriebene Text eventuell nicht darauf passt. Soll die Einladung gebastelt werden, am PC erstellt werden oder über einen professionellen Shop gedruckt werden? Das Brautpaar sollte seine Wünsche und Vorstellungen äußern und sich dann auf eine Variante einigen. Sicherlich spielt hier auch der Zeitfaktor eine große Rolle.

 

Individuelle Einladungen selber basteln

 

Wenn man jede Einladung einzeln basteln möchte, braucht man schon enorm viel Zeit. Natürlich können Freunde, Eltern und Geschwister helfen. Vorlagen für die perfekte Einladung gibt es im Internet. Aber auch Bastel- und Kreativshops bieten Ideen und Anregungen zur Gestaltung einer besonderen Einladung. Eine selbst gebastelte Einladung ist besonders kreativ und individuell.

 

Hochzeitseinladung am PC gestalten

 

Viele zukünftige Eheleute entwerfen Ihre Hochzeitseinladung am PC. Auch hier gibt es unzählige kreative Möglich- keiten. Besonders angesagt sind noch immer Einladungskarten mit einem oder mehreren Fotos des Paares. Das können zwei alte Kinderbilder der Beiden sein, aber auch aktuellere Fotos, auf denen beide gemeinsam abgebildet sind liegen im Trend. Mit

einem passenden Hintergrund und anspruchsvollem Einladungstext wirkt auch diese Einla- dung sehr professionell.

 

Hochzeitseinladungen im Shop bestellen

 

Am Einfachsten ist es wahrscheinlich, einen Hochzeitsshop aufzusuchen, der die Einladungen erstellt und zuschickt. Auch hier gibt es diverse Möglichkeiten und man kann aus vielen Vorlagen seine Wunschkarte wählen. Sehr im Kommen sind Foto-Onlineshops, die diverse Karten- und Klappkartenvorlagen zur Bearbeitung mit eigenem Foto zur Ver- fügung stellen. Schlichte, klassische, moderne oder romantische Designvorlagen stehen zur Auswahl. Da ist bestimmt für jeden das Richtige dabei.

 

Texterstellung der Hochzeitseinladungen

 

Nun kommen wir zum Hauptpunkt der Einladung: ein passender und ansprechender Text muss her! Auch hier sind den Vorstellungen des zukünftigen Brautpaares keine Grenzen zu setzen. Viele mögen es er schlicht und einfach formuliert, andere Paare wiederum möchten ausschweifende Formulierungen auf Ihrer Einladung sehen. Wer sich für die schlichtere Variante entscheidet, sollte sich notieren, welche Punkte unbedingt erwähnt werden müssen. Hier müssen natürlich Ort, Uhrzeit und der kirchliche Trautermin genannt werden. Ein kurzer Satz erklärt, wer zu welchem Anlass einlädt und eine Bitte um rechtzeitige Zusage sollte auch auf einer schlichten Einladung nicht fehlen, um besser planen zu können. Mustertexte und Anregungen können auf den verschiedensten Hochzeitsseiten im Internet angesehen werden.

 

Ideen für Hochzeitseinladungs-Texte im Web finden

 

Wer aus seinem Einladungstext etwas ganz Besonderes machen möchte, findet bestimmt auch Ideen im Netz. Hier empfiehlt es sich zum Beispiel für Romantiker, den Einladungstext in Verse zu verfassen. Die Hochzeitseinladung in Gedichtform ist der neueste Trend und die Gäste sind sicherlich begeistert über so viel Kreativität. Wer selbst kein Ass im Dichten ist, kann sich im Bekanntenkreis helfen lassen oder beauftragt eine Versschmiede, die Fakten in tolle Worte zu fassen. Der Text oder das Gedicht kann witzig oder romantisch formuliert werden.

 

Formulierung "Geldspende statt Geschenke"?

 

Wenn das Brautpaar nicht irgendwelche Geschenke zur Hochzeit bekommen möchte, sollte dies auf jeden Fall schon in der Einladung erwähnt werden. Hinweise auf eventuelle Hochzeitstische oder Hochzeitswunschzettel können mit in den Einladungstext eingebunden werden. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, sollte sich auf keinen Fall zieren und einen netten Spruch schreiben, der die Gäste auf einen Geldgeschenkewunsch hinweist. Charmante und lustige Sprüche können selbstverständlich ebenfalls aus dem Internet heruntergeladen werden.

 

Fazit:

 

Auch für Leute, die mit Kreativität nichts am Hut haben, ist es nicht sonderlich schwer, eine perfekte Hochzeitseinladung zu gestalten. Durch die Hilfe von Freunden und Verwandten und unzählige Online-Ideen gelingt die Einladung im Handumdrehen.

 

 

Shoppingbereich

 

Produkte zur Hochzeit